Nasolabialfalte unterspritzen in München

Im Laufe der Jahre bildet sich bei den meisten Menschen eine Vertiefung zwischen Nasenflügeln und Mundwinkeln, die Nasolabialfalte. Der Volksmund diskreditiert sie ungerechterweise als “Kummerfalte”, wobei “Nasenlippenfurche” auch nicht viel  schmeichelhafter klingt. Die Faltenbildung entsteht u.a. durch den Verlust von Kollagen und  des hauteigenen Hyaluronsäure-Gehalts, der sich spätestens ab dem 40. Lebensjahr abzeichnet. Ursachen sind – neben genetischer Veranlagung – eine ausgeprägte Mimik, Gewichtsschwankungen sowie ungesunder Lebenswandel. Je ausgeprägter die Furche, desto angespannter und älter wirkt eine Person. Deshalb lassen sich viele Patienten in unserer Praxis in München die Nasolabialfalte unterspritzen.

Was hilft gegen eine tiefe Nasolabialfalte? Eine gute Creme?

Schwerkraft und Alter strapazieren die natürlichen Haltestrukturen des Gesichts. Das Mittelgesicht sinkt ab, und die Nasolabialfalte tritt deutlicher hervor. Teure Cremes helfen da wenig. Aber dennoch muss man sich mit dieser unerwünschten Veränderung heute nicht mehr unbedingt abfinden. Durch fachgerechtes Unterspritzen mit einem stabilisierten Gel aus Hyaluronsäure lassen sich die Einkerbungen der Haut auffüllen und optisch reduzieren. Der Effekt ist ein besonders natürliches, frisches Ergebnis.

Nasolabialfalten

Nasolabialfalten mit Hyaluron unterspritzen ist eine Faltenbehandlung ohne OP

Als “frischer, jünger, entspannter”, so empfinden unsere Patienten ihr Aussehen nach dem Unterspritzen der Nasolabialfalte in unserer Praxis in München.  Die Hyaluronsäure wirkt in diesem Bereich langanhaltend stabilisierend und anhebend. Darum empfehlen wir bei Nasolabialfalten eine dem Hauttyp angepasste Hyaluronsäure oder aber einen modernen Biofiller, der in der Lage ist, durch Kollagenstimulation zu einer Auffüllung des Falte zu führen.

Wie lange hält der Effekt von Hyaluron beim Glätten der Kummerfalten an?

Die Ergebnisse einer Nasolabialfaltenbehandlung mit Hyaluronsäure in München halten je nach gewähltem Produkt zwischen 4-12 Monate an.  Bei den neuartigen Biofillern können wir sogar mit Effekten von bis zu 3 Jahren rechnen.

Warum zu Augenärztin Janna Harder

Sie möchten uns kennen lernen?

Was kostet die Unterspritzung der Nasolabialfalte mit Hyaluronsäure?

Stabilisierte Gele aus Hyaluronsäure sind sehr hochwertige Produkte, die unter hochsterilen Bedingungen hergestellte werden, somit sind auch die Einkaufspreise relativ hoch. In der Regel wird für die Behandlung einer Nasolabialfalte 1 Milliliter Hyaluronsäure benötigt. In unserer Praxis in München belaufen sich die Kosten inklusive Behandlung auf ca. 400 Euro.

Welche Technik wird bei der Faltenunterspritzung der Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure angewendet?

Liegt ein Gewebedefekt vor, gleichen wir diesen durch eine tiefe Auffüllung im Unterhautfettgewebe aus. Je tiefer die Faltenunterspritzung erfolgt, desto indirekter erscheint der Effekt auf die Nasolabialfalte und ein natürliches Gesamtbild entsteht. Bei Bruchlinien wird die Haut durch oberflächliche Unterspritzung mit einer weicheren Hyaluronsäure unterstützt, die weniger stark vernetzt ist. Die Verteilung der Hyaluronsäure kann mithilfe der Fächertechnik oder der linearen Technik erfolgen und wahlweise mit stumpfen oder spitzen Kanülen erfolgen.

Nasolabialfalten

Welche Methode wird zum Unterspritzen der Kummerfalte verwendet?

Nasolabialfalten lassen sich mit unterschiedlichen Methoden per Injektion aufpolstern. Die lineare Unterspritzung folgt dem Verlauf der Nasolabialfalte, wohingegen die quere Unterspritzung in unterschiedlichen Tiefen vorgenommen wird.

Die Technik der Faltenunterspritzung ist abhängig von der Hyaluronsäure, die verwendet wird. Vitalisierende Hyaluronsäuren werden mit anderen Injektionskanülen gespritzt als stark hebende Gele mit Hyaluron. Auch Hauttiefe und Hautdicke spielen bei der Wahl der Technik eine Rolle.

Es gibt verschiedene Nadeln, die zum Einsatz kommen, wenn eine Nasolabialfalte entfernt werden soll – von stumpf bis scharf. In unserer Praxis in München bieten wir Ihnen alle Behandlungsoptionen an, um das für Sie individuell beste Ergebnis zu erzielen.

Welche Risiken hat das Unterspritzen der Nasolabialfalte?

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Gewebes und wird vom Körper im Laufe der Zeit abgebaut. Daher führt das Unterspritzen der Nasolabialfalte mit diesem natürlichen Gel nur äußerst selten zu unerwünschten Nebenwirkungen. Zu den potenziellen Risiken gehört die Bildung von sichtbaren und spürbaren Knötchen. Dies tritt allerdings in der Regel nur dann auf, wenn die Hyaluronsäure während einer Behandlung der Nasolabialfalte zu oberflächlich injiziert wird. Bei Bedarf lassen sich die unliebsamen Hyaluron-Knötchen  durch ein Enzym wieder auflösen.

Logo Augenärztin im Ludwigpalais

Besuchen Sie unsere Praxis im Herzen von München

Beratung zur Unterspritzung von Nasolabialfalten in München

Informieren Sie sich ausführlich in unserer Praxis in München über die Möglichkeiten, Ihre Nasolabialfalte entfernen zu lassen. In einem persönlichen Gespräch erklären wir Ihnen gerne die Behandlungsmethode mit Hyaluron oder alternativen Fillermaterialien zur Reduzierung der Mund-Nasen-Falte.