Zweite Meinung bei AMD, Grauem oder Grünem Star in München

Die Augen sind unsere wichtigsten Sinnesorgane. Aber damit ihre Sehkraft erhalten bleibt, ist manchmal eine Operation oder eine anderweitige Therapie erforderlich. Viele Patienten fragen sich dann, ob es eine Behandlungsalternative gibt.

Wenn Sie eine Zweitmeinung einholen möchten, zum Beispiel bei Makuladegeneration (AMD), Grauem oder Grünem Star, können Sie gerne in unsere Augenarzt-Praxis in München kommen.

Was Sie von uns erwarten können

  • Erfahrung

    Kompetenz

  • Aufklärung

    Umfassende Aufklärung

  • Ausstattung

    Modernste Diagnostik

Unsere Augenärztin Frau Dr. Harder war oberärztlich an der Universitätsklinik für Augenheilkunde rechts der Isar und zuletzt an einer renommierten privaten Klinik als Oberärztin sowie als Ärztliche Leitung eines Medizinischen Versorgungszentrums tätig. Gutachterliche Tätigkeiten und die Entscheidung zwischen Operationen oder alternativen Therapiemöglichkeiten liegen täglich in Ihrem Aufgabenbereich. Ihre Erfahrung ist Ihr Vorteil!
Uns ist es wichtig, dass Sie Ihren Befund und alle Therapiemöglichkeiten verstehen. Deshalb nehmen wir uns Zeit, um Ihnen alle Details zu erklären.
In unserer Praxis erwarten Sie Geräte auf dem aktuellen Stand der Technik (2021). Wir haben einen eigenen Operationssaal, der hohen Hygienestandards entspricht.
Erfahrung

Kompetenz

Unsere Augenärztin Frau Dr. Harder war oberärztlich an der Universitätsklinik für Augenheilkunde rechts der Isar und zuletzt an einer renommierten privaten Klinik als Oberärztin sowie als Ärztliche Leitung eines Medizinischen Versorgungszentrums tätig. Gutachterliche Tätigkeiten und die Entscheidung zwischen Operationen oder alternativen Therapiemöglichkeiten liegen täglich in Ihrem Aufgabenbereich. Ihre Erfahrung ist Ihr Vorteil!
Aufklärung

Umfassende Aufklärung

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihren Befund und alle Therapiemöglichkeiten verstehen. Deshalb nehmen wir uns Zeit, um Ihnen alle Details zu erklären.
Ausstattung

Modernste Diagnostik

In unserer Praxis erwarten Sie Geräte auf dem aktuellen Stand der Technik (2021). Wir haben einen eigenen Operationssaal, der hohen Hygienestandards entspricht.

Warum zu Augenärztin Janna Harder

Sie möchten uns kennen lernen?

Unser Rat für Ihre Augengesundheit

Sie fühlen sich unsicher mit einer empfohlenen Therapie oder einer Operation, zu der Ihnen geraten wurde? Oder möchten sich einfach bestätigen lassen, dass eine OP die bestmögliche Behandlung ist? Es ist Ihr gutes Recht, sich eine Zweitmeinung einzuholen, selbst wenn Sie Ihrem Arzt vollkommen vertrauen. Besonders bei komplexen Fällen kann es sinnvoll sein, eine weitere Perspektive einzunehmen.

Wir beurteilen Ihren Befund gerne aus objektiver Sicht und nutzen unsere jahrelange Erfahrung für eine profunde Einschätzung Ihrer Situation. Gerne beraten wir Sie ausführlich, ob eine Operation bei Ihnen wirklich notwendig ist oder ob eine medikamentöse Behandlung ausreichen könnte. Wenn eine OP der erfolgversprechendste Ansatz ist, teilen wir Ihnen unsere Meinung zur bestmöglichen Operationsmethode gerne mit. Es gibt neuartige Verfahren, die schonende Alternativen zu Standardverfahren darstellen können.

Sie möchten eine augenärztliche Zweitmeinung einholen? In unserer Münchner Praxis sind Sie jederzeit herzlich willkommen! Übrigens: Die Kosten für die Beratung übernimmt die Krankenversicherung.

Logo Augenärztin im Ludwigpalais

Besuchen Sie unsere Praxis im Herzen von München

Zweite Meinung bei AMD, Grauem und Grünem Star

Je nach Befund kann es sein, dass wir Ihnen weitere Behandlungsmöglichkeiten vorschlagen können. Zum Beispiel eine innovative Lasertherapie, die bislang nur in wenigen Praxen Anwendung findet. Natürlich können Sie sich jederzeit auch für den ursprünglichen Therapievorschlag entscheiden.

Die feuchte Makuladegeneration lässt sich häufig sehr gut mit Arzneimitteln behandeln, die in den Augapfel eingegeben werden. Wir beraten Sie, welches Medikament das richtige für Sie ist. Frau Dr. Harder kann bei Ihnen auf Wunsch gerne die Medikamenteneingabe in Ihr Auge durchführen. Mehr Informationen finden Sie im Bereich „Makuladegeneration“.

Bei Grauem Star (sog. Katarakt) können Sie ebenfalls gerne eine Zweitmeinung bei uns einholen. Wir nehmen uns Zeit für die Beratung, damit Sie gut einschätzen können, was Ihnen eine OP bringen würde und welche Kunstlinse die richtige für Sie ist. Die Wahl der passenden Linse ist sehr wichtig, um nach der Operation gut sehen zu können. Manchmal können Sie nach der Katarakt-OP sogar komplett auf eine Sehhilfe verzichten. Mehr dazu erfahren Sie im Bereich „Grauer Star“.

Glaukom-Patienten stehen wir ebenfalls gerne für eine zweite Meinung zur Verfügung. Wenn bei Ihnen
Grüner Star diagnostiziert wurde, gibt es mehrere Behandlungsmöglichkeiten. Manchmal reichen bereits Augentropfen aus, um das Fortschreiten der Erkrankung aufzuhalten. Begleitend oder als Alternative bieten wir Ihnen bei Bedarf eine innovative Lasertherapie an. Damit können Sie die Augentropfen reduzieren oder ganz weglassen. Sollte eine OP erforderlich sein, ist ein minimalinvasives Verfahren womöglich eine gute Alternative zur Standard-Operation. Mini-Implantate erfordern nur kleinste Schnitte, um den Augendruck dauerhaft zu senken. Informieren Sie sich über die Glaukom-Therapie!

Bei Netzhauterkrankungen und Glaskörpertrübungen (sog. Mouches Volantes) sind Sie in unserer Praxis im Zentrum Münchens ebenfalls herzlich willkommen. Wir prüfen zum Beispiel, ob eine Laser-Vitreolyse in Ihrem Fall sinnvoll ist, um störende Glaskörpertrübungen schonend zu zerkleinern. Hier erfahren Sie mehr über Netzhauterkrankungen.

Wir beurteilen Ihren Befund gerne aus objektiver Sicht und nutzen unsere jahrelange Erfahrung für eine profunde Einschätzung Ihrer Situation.

Zweitmeinung bei einer Augen-OP – Was Sie über den Ablauf wissen sollten

Schritt für Schritt zur Zweitmeinung:

1. Schritt: Sie vereinbaren einen Termin in unserer Praxis. Bei Beschwerden an den Augen oder den Lidern, bei chronischen Augenerkrankungen, einem geplanten Therapiewechsel, einer empfohlenen OP oder Laserung können Sie sich jederzeit eine Zweitmeinung einholen. Sie können auch gerne zu uns kommen, um ein Plus an Sicherheit zu bekommen, dass bei Ihnen alles richtig läuft.

2. Schritt: Wenn Sie mögen, informieren Sie Ihren Arzt, dass Sie eine zweite Meinung hören möchten. Dann können Sie Kopien aller relevanten Unterlagen anfertigen lassen, die Sie mit in unsere Münchner Praxis bringen.

3. Schritt: Weitere Untersuchungen führen wir nur durch, wenn wir mehr Details über Ihre Erkrankung erfahren möchten. Ansonsten beurteilen wir anhand Ihrer Unterlagen, welche Behandlung aus unserer Sicht am sinnvollsten ist.

4. Schritt: Sollten wir eine andere Therapie vorschlagen, können Sie sich auf Wunsch direkt bei uns behandeln lassen. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.

Sehr kompetente und freundliche Ärztin: Ich kann Dr. med. Janna Harder mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Sehr kompetente und sehr sehr freundliche Ärztin. Alles bestens gelaufen. Überglücklich mit dem Ergebnis. Danke dafür. Bewertung auf jameda vom 05.12.2019
Augenärzte
in München auf jameda
Bewertung auf jameda vom 05.12.2019

Sie möchten eine Zweitmeinung zu Ihrer Augen-OP einholen? In unserer Augenarzt-Praxis im Herzen Münchens sind Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie!